Grießnockerlaffäre: Der vierte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer)

Grie nockerlaff re Der vierte Fall f r den Eberhofer Ein Provinzkrimi Franz Eberhofer Eberhofer Sie sind dringend tatverdchtig Der vierte Fall fr Franz Eberhofer Im Polizeihof Landshut wird ein toter Polizist gefunden Der Letzte der mit dem Barschl zu tun hatte war der Franz Nun war

  • Title: Grießnockerlaffäre: Der vierte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer)
  • Author: Rita Falk
  • ISBN:
  • Page: 300
  • Format:
  • Eberhofer, Sie sind dringend tatverdchtig Der vierte Fall fr Franz Eberhofer Im Polizeihof Landshut wird ein toter Polizist gefunden Der Letzte, der mit dem Barschl zu tun hatte, war der Franz Nun war der Tote ausgerechnet sein direkter Vorgesetzter und absoluter Erzfeind Blderweise handelt es sich bei der Mordwaffe auch noch um Franz Hirschfnger Sieht also nicht gut aus fr den Eberhofer

    • Ò Grießnockerlaffäre: Der vierte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer) || ↠ PDF Download by ↠ Rita Falk
      300 Rita Falk
    • thumbnail Title: Ò Grießnockerlaffäre: Der vierte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer) || ↠ PDF Download by ↠ Rita Falk
      Posted by:Rita Falk
      Published :2018-09-06T07:30:38+00:00

    One thought on “Grießnockerlaffäre: Der vierte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi (Franz Eberhofer)”

    1. Ein Provinzkrimi von Rita Falk,ist wie zu erwarten ,wieder super lustig geschrieben.Ich liebe den Polizisten Franz Eberhofer mit seiner Familie,die Nachbarn in Niederkaltenkirchen,die Kollegen und die Susi.An manchen Stellen sind mir echt die Tränen geflossen vor lachen.Eigentlich möchte ich garnicht viel schreiben,der Leser,der es humorvoll mag,muss den Roman einfach lesen,teilweise zum kaputt lachen.👍😂 Richtig gut find ich auch am Ende des Buches die Kochrezepte vom Franz seiner Oma.Da [...]

    2. Rita Falk ist für ihre etwas schrägen , aber immer lustigen Krimis mittlerweile bekannt". Während 'Schweinskopf' etwas überdreht war, kam 'Grießnockerlaffäre' wieder zur alten Qualität zurück. Ich habe das Buch genossen und in einem Rutsch durchgelesen. Über die Schreibqualitäten von Rita Falk haben sich bereits einige Leser geäußert und auch der Inhalt wurde ausreichend beschrieben. Ich erwarte von einem Buch dieses Genres lustige Unterhaltung und keinen nobelpreisverdächtigen Ergu [...]

    3. Sehr lustiger Eberhofer Krimi. Allerdings lohnt es sich das Buch vor dem Film oder nachher zu lesen, da viele Ereignisse oder auch Fakten sich zum Teil stark unterscheiden, was ich persönlich auch sehr gut finde, da es der Vielfalt zum selben Titel dient. Die Musik ist wiedermal einmalig klasse.

    4. Witzig und die Vergangenheit eigentlich nur noch ein paar Tage in der Hand legen sie eigentlich zwei Geschichten über das Schicksal von zwei Geschichten über das Schicksal von zwei Geschichten über das

    5. Ich habe mit dem zweiten Hörbuch der Reihe angefangen und war so begeistert, wie Christian Tramitz allen Figuren durch verstellen von Stimme und Dialekt, jeder Figur doch einen so markanten Charakter gibt, dass ich mir die anderen Hörbücher auch alle gekauft habe.Jedes Buch hat zwar eine in sich abgeschlossene Handlung, greift aber auf den Band vorher zurück. Es wird in jedem Teil noch mal kurz erklärt was gemeint ist, man versteht vieles aber besser, wenn man alle Bücher kennt.Die Eberhof [...]

    6. Beim Winterkartoffelknödel fing es an, zog sich dann über die Dampfnudel bis hin zum Schweinskopf. Das kulinarische Feuer warentfacht. Nun bin ich beim Griesnockerl angekommen. Und was soll ich sagen, es schmeckt sehr gut.Nach "Schweinskopf al Dente" hat mich endgültig das "Eberhofer-Fieber" gepackt. Die "Griesnockerl-Affaire" ist meiner Ansichtnach der beste Eberhofer. Zu Beginn war das Begräbnis der Oma. --Schock--, bitte nicht die Oma vom Franz. Wie sich herausstellte,war es die Oma von d [...]

    7. Der vierte Band im Hause Eberhofer ist wunderbar. Am Liebsten würde man sofort als Leser zur Oma ziehen wollen oder zumindest einen Tag im Dorf verbringen. In dem Buch erzählt Rita Falk von den liebsten und zugleich eigensinnigsten Bewohnern des Dorfes rund um den Dorfpolizisten „Franzl“ Eberhofer. Er wohnt bei seinem Vater und seiner Oma, die für beide kocht. Ein Teil der Rezepte ist im Buch aufgeführt, direkt zum Nachkochen. In diesem Band ist Franzl der Hauptverdächtige in einem Mord [...]

    8. Ich mag einfach Hörbücher. Wobei wirklich alles, und ich meine ALLES, in meinen Augen am Sprecher hängt. Ich mag Tramitz. und deshalb habe ich das Hörbuch gekauft. und JA- diesmal hat es sich wieder gelohnt. die Geschichte ist ja schon beschrieben , das kann ich mir sparen. Aber der Comedian liest so toll vor, man "sieht" die Charaktere vor sich. Diesmal wieder echt gut.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *