Buddhismus – Religion ohne Gott

Buddhismus Religion ohne Gott Der Buddhismus ist eine der gro en Weltreligionen und auch in Deutschland nicht zu bersehen Historisch ist die Beziehung des Westens zum Buddhismus unbelastet Aber gleichzeitig ist uns der Buddhismus

  • Title: Buddhismus – Religion ohne Gott
  • Author: Martin Kamphuis
  • ISBN: 3866991568
  • Page: 415
  • Format:
  • Der Buddhismus ist eine der gro en Weltreligionen und auch in Deutschland nicht zu bersehen Historisch ist die Beziehung des Westens zum Buddhismus unbelastet Aber gleichzeitig ist uns der Buddhismus als stliche Religion meist viel fremder als etwa der Islam, da er mit westlichen Denkkategorien nicht zu erfassen ist Um den Buddhismus gut erkl ren zu k nnen, braucht man die Innen Perspektive Nur jemand, der den Buddhismus gelebt hat, kann ihn auch verst ndlich machen Andererseits ist aber auch die Au enansicht n tig, um den Buddhismus mit dem Christentum vergleichen zu k nnen und seinen Anh ngern gegen ber gespr chsf hig zu werden Der Verfasser bringt beides mit Der Diplom Psychologe und Theologe war lange Zeit praktizierender tibetischer Buddhist und ab 1985 alternativer Psychotherapeut Seit 1990 ist er jedoch berzeugter Christ.

    • [PDF] ↠ Free Read ☆ Buddhismus – Religion ohne Gott : by Martin Kamphuis Ø
      415 Martin Kamphuis
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Read ☆ Buddhismus – Religion ohne Gott : by Martin Kamphuis Ø
      Posted by:Martin Kamphuis
      Published :2018-06-10T01:45:48+00:00

    One thought on “Buddhismus – Religion ohne Gott”

    1. Dieses Buch bringt in einfacher und verständlicher Sprache den Buddhismus näher. Da es nicht allzu tief in die einzelnen Themen eintaucht, ist es besonders für Anfänger geeignet.Nachtrag vom 15.08.2017:Gegen Ende des Buches wird immer mehr ersichtlich, dass der Autor mittlerweile überzeugter Christ ist. Auch die Literatur-Empfehlung ist ehr kritisch gegenüber dem Buddhismus ausgelegt. Natürlich spricht nichts dagegen, an einer Sache auch Kritik zu äußern. Jedoch sollte der Leser darauf [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *