Sozialkontrolle in Moskau: Kriminalität und Leibeigenschaft 1649-1785 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europas, Band 44)

Sozialkontrolle in Moskau Kriminalit t und Leibeigenschaft Quellen und Studien zur Geschichte des stlichen Europas Band In der Epoche des Kalten Krieges wurde das Innenleben des Zarenstaats zumeist von oben beschrieben also aus einer de jure Perspektive Sozialkontrolle in Moskau versucht dagegen Legalit t und Realit

  • Title: Sozialkontrolle in Moskau: Kriminalität und Leibeigenschaft 1649-1785 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europas, Band 44)
  • Author: Christoph Schmidt
  • ISBN: 3515066276
  • Page: 265
  • Format:
  • In der Epoche des Kalten Krieges wurde das Innenleben des Zarenstaats zumeist von oben beschrieben, also aus einer de jure Perspektive Sozialkontrolle in Moskau versucht dagegen, Legalit t und Realit t anhand eines Beispiels zu vergleichen Dieses Beispiel ist die erste Strafkammer in der Geschichte Ru lands, der Moskauer Sysknoj Prikaz und dessen Folgeorgan Von beiden haben sich rund 8000 Archivalien erhalten, deren Auswertung in zweierlei Hinsicht Aufschlu verspricht Einmal wird hier ersichtlich, ob und wie ein untergeordnetes Justizorgan die ihm erteilten Instruktionen umsetzt zudem geben die Anklagen von Hexerei bis zu Kindsmord oder Stra enraub Einblick in den Wandel der registrierten Kriminalit t im fr hneuzeitlichen Moskau und in die tats chliche Reichweite des obrigkeitlichen Herrschaftsanspruchs.

    Die osmanische Geschichte Sdosteuropas EGO Zu den umstrittensten Kapiteln der sdosteuropischen Geschichte gehrt die Epoche der osmanischen Herrschaft, die im Jahrhundert ihren Anfang nahm. Stadt formt Mobilitt formt Stadt Zukunft Mobilitt Gebaute Strukturen und Mobilitt bedingen sich seit jeher gegenseitig Durch Stadtentwicklung und Stdtebau werden Rumen einzelne oder mehrere Funktionen zugewiesen, neue soziale und wirtschaftliche Verflechtungen entstehen.

    • Best Download [Christoph Schmidt] ✓ Sozialkontrolle in Moskau: Kriminalität und Leibeigenschaft 1649-1785 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europas, Band 44) || [Thriller Book] PDF ↠
      265 Christoph Schmidt
    • thumbnail Title: Best Download [Christoph Schmidt] ✓ Sozialkontrolle in Moskau: Kriminalität und Leibeigenschaft 1649-1785 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europas, Band 44) || [Thriller Book] PDF ↠
      Posted by:Christoph Schmidt
      Published :2018-04-10T05:29:42+00:00

    One thought on “Sozialkontrolle in Moskau: Kriminalität und Leibeigenschaft 1649-1785 (Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europas, Band 44)”

    1. "In der Epoche des Kalten Krieges wurde das Innenleben des Zarenstaats zumeist von oben beschrieben, also aus einer de jure-Perspektive. Sozialkontrolle in Moskau versucht dagegen, Legalität & Realität anhand eines Beispiels zu vergleichen. Dieses Beispiel ist die erste Strafkammer in der Geschichte Rußlands, der Moskauer Sysknoj Prikaz & dessen Folgeorgan. Von beiden haben sich rund 8000 Archivalien erhalten, deren Auswertung in zweierlei Hinsicht Aufschluß verspricht: Einmal wird hier ersi [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *