Praxis der Personalführung: Was Sie tun und lassen sollten (dtv Beck Wirtschaftsberater)

Praxis der Personalf hrung Was Sie tun und lassen sollten dtv Beck Wirtschaftsberater Was Sie tun und lassen solltenPersonalf hrung spielt in jedem Unternehmen und jeder Organisation nach wie vor eine zentrale Rolle Die Schl sselrolle bernimmt dabei die F hrungskraft Damit beginnt aber

  • Title: Praxis der Personalführung: Was Sie tun und lassen sollten (dtv Beck Wirtschaftsberater)
  • Author: Kurt Femppel
  • ISBN: 3423508418
  • Page: 350
  • Format:
  • Was Sie tun und lassen solltenPersonalf hrung spielt in jedem Unternehmen und jeder Organisation nach wie vor eine zentrale Rolle Die Schl sselrolle bernimmt dabei die F hrungskraft Damit beginnt aber das Problem Welche F hrungskraft hat die notwendigen Eigenschaften und F higkeiten Welche k nftige F hrungskraft wird auf den F hrungsalltag systematisch vorbereitet Die Neuauflage dieses erfolgreichen Ratgebers behandelt das Was und das Wie der Personalf hrung die theoretischen Grundlagen, die wichtigsten F hrungssituationen mit 99 Tipps, was Sie tun und lassen sollten, F hrungsgrunds tze, das kleine 1 x 1 des Arbeitsrechts als Rahmenbedingungen sowie Fallstudien zum Personalmanagement Gew rzt ist es mit kleinen Episoden aus der t glichen Praxis.

    Martina Rosemeier Farb und Stilberaterin, Image Consultant Martina Rosemeier Zur Person Was machtMenschen attraktiv Als gelernte Versicherungskauffrau und Ausbilderin wei ich wie wichtig die persnliche Wirkung ist nicht nur im Finanzdienstleistungsbereich.

    • Best Download [Kurt Femppel] ✓ Praxis der Personalführung: Was Sie tun und lassen sollten (dtv Beck Wirtschaftsberater) || [Mystery Book] PDF ☆
      350 Kurt Femppel
    • thumbnail Title: Best Download [Kurt Femppel] ✓ Praxis der Personalführung: Was Sie tun und lassen sollten (dtv Beck Wirtschaftsberater) || [Mystery Book] PDF ☆
      Posted by:Kurt Femppel
      Published :2018-012-06T14:19:10+00:00

    One thought on “Praxis der Personalführung: Was Sie tun und lassen sollten (dtv Beck Wirtschaftsberater)”

    1. Wer sich die Zeit mit dem Konsum weitgehend substanzfreier Sauce auf dem Niveau des Titel-Zitats vertreiben möchte, liegt sicher nicht falsch, wenn er eine Vorlesung in Wirtschaftswissenschaften besucht oder aber sich das Büchlein der Doktoren Kurt Femppel und Ernst Zander zu Gemüte führt. Allerdings: Der Beratungsteil von Frauenzeitschriften weist da oft schon mehr Witz und Verstand auf.Es gibt nichts, wovon man nicht doch noch etwas lernen könnte - nach diesem Motto kann es nichts schaden [...]

    2. Personalführung ist immer das Zusammen- und Wechselspiel zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. In diesem Buch wird sehr anschaulich und verständlich dieses Thema aufgegriffen und ist eher als Handlunshilfe, weniger als Knigge (was man aus dem Untertitel schließen könnte - "Was Sie tun und lassen sollten") zu verstehen. Einführend werden die verschiedenen Stile der Personalführung beschrieben. Daran anknüpfend werden verschiedene Situationen aufgegriffen und thematisiert, immer mit klare [...]

    3. Das Buch ist kurz und knapp. Mehr Positives lässt sich dazu nicht sagen. Auf 3-5 Seiten je Kapitel und Thema verbreiten die Autoren in einem apodiktischen Tonfall Platitüden. Im Stil von "Was Sie tun und lassen sollten" - der Buchtitel verheimlicht es nicht. Obwohl aktualisiert, hat das Buch den Duktus und vermittelt wahrscheinlich auch die Führungsvorstellung der vergangenen 2-3 Jahrzehnte.Die Kapitel werden von "Episoden aus dem Führungsalltag" abgeschlossen - Großväterchen erzählt aus [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *