Grundriss Gerontologie: Umwelten des Alterns: Wohnen, Mobilität, Technik und Medien (Urban-taschenbucher, Band 760)

Grundriss Gerontologie Umwelten des Alterns Wohnen Mobilit t Technik und Medien Urban taschenbucher Band Wie leben ltere Menschen in und mit Umwelten die sich immer rascher und komplexer entwickeln Was haben dabei Lieblingspl tze Wohngemeinschaften die Autonutzung Pflegeroboter und das Internet gemei

  • Title: Grundriss Gerontologie: Umwelten des Alterns: Wohnen, Mobilität, Technik und Medien (Urban-taschenbucher, Band 760)
  • Author: Katrin Claßen
  • ISBN: 3170180657
  • Page: 397
  • Format:
  • Wie leben ltere Menschen in und mit Umwelten, die sich immer rascher und komplexer entwickeln Was haben dabei Lieblingspl tze, Wohngemeinschaften, die Autonutzung, Pflegeroboter und das Internet gemeinsam Das Buch gibt anschaulich und wissenschaftlich fundiert Antwort auf diese und weitere Fragen Speziell die Themenfelder Wohnen, Mobilit t, Technik und Medien werden in ihrer sich erg nzenden Bedeutung f r das Leben lterer ausf hrlich dargestellt Die Auseinandersetzung mit den Potenzialen und Risiken der Nutzung dieser eng miteinander verschr nkten Umwelten zeigt auf, wie ein befriedigendes Zusammenwirken von alten Menschen und Umwelten gelingen kann.

    Gerontologie Entwicklung und Zukunftsperspektiven Franois Hpflinger Gerontologie Definition und Entwicklung im Blick auf den gesellschaftlichen Fortschritt Einstieg zwei scherzhafte Definitionen von Gerontologie

    • ↠ Grundriss Gerontologie: Umwelten des Alterns: Wohnen, Mobilität, Technik und Medien (Urban-taschenbucher, Band 760) || à PDF Read by ✓ Katrin Claßen
      397 Katrin Claßen
    • thumbnail Title: ↠ Grundriss Gerontologie: Umwelten des Alterns: Wohnen, Mobilität, Technik und Medien (Urban-taschenbucher, Band 760) || à PDF Read by ✓ Katrin Claßen
      Posted by:Katrin Claßen
      Published :2018-03-11T04:41:04+00:00

    One thought on “Grundriss Gerontologie: Umwelten des Alterns: Wohnen, Mobilität, Technik und Medien (Urban-taschenbucher, Band 760)”

    1. Das Buch gibt eine sehr gute Zusammenschau aktueller wissenschaftlicher Befunde zum Thema Alter und Technik, Wohnen, Medien und Mobilität. Leicht verständlich geschrieben mit netten alltäglichen Beispielen. Im Stil eines Lehrbuchs werden am Ende Zusammenfassungen erstellt und Fragen gestellt. Interessant für alle, die mit Senioren zu tun haben und auch für Senioren.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *